Die Anti-Aging Wirkstoffe bei Dr. Susanne von Schmiedeberg

Bei der Anti-Aging Pflegeserie von Dr. Susanne von Schmiedeberg steht der Wunder-Wirkstoff L-Carnosine im Mittelpunkt. Darüber hinaus sind in den einzelnen Produkten der Serie auch viele effektive Wirkstoffe enthalten, die dafür bekannt sind, der Hautalterung effektiv entgegenzuwirken.

Wirkstoffe

AHA

Alpha-Hydroxysäure (alphahydroxy acid), kurz AHA, ist sehr effektiv, um die Haut porentief zu reinigen …

arrow-down

Alpha-Hydroxysäure (alphahydroxy acid), kurz AHA, ist sehr effektiv, um die Haut porentief zu reinigen. Sie bestehen aus sehr kleinen Molekülen und können tief in die Haut eindringen. Sie unterstützen die Haut bei der Zellerneuerung und lösen abgestorbene Hautzellen von der Oberfläche. Durch ihre wasserlösliche Eigenschaft können sie die Feuchtigkeit und die Elastizität der Haut verbessern, und zu einem ebenmäßigeren und frischeren Aussehen führen. Fruchtsäuren wie Zitronensäure, sowie Milchsäure zählen zu den beliebtesten AHAs und werden gerne in der Hautpflege eingesetzt, um optimale Ergebnisse in der Reinigung zu erzielen, und feine Linien zu mildern.

Allantoin

Allantoin ist ein bewährter und multiaktiver Wirkstoff, welcher vielseitig in der Haut- und Narbenpflege …

arrow-down

Allantoin ist ein bewährter und multiaktiver Wirkstoff, welcher vielseitig in der Haut- und Narbenpflege eingesetzt wird. Der Wirkstoff fördert die Zellproliferation und beschleunigt die Zellerneuerung sowie Regeneration. Aufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften kann es den Feuchtigkeitsgehalt der Haut steigern und so für eine weiche und glatte Haut sorgen.

Aloe Barbadensins Extrakt

Aloe Vera enthält eine Vielzahl von unterschiedlichen Inhaltsstoffen wie Enzyme und Fermente, nicht-essentielle …

arrow-down

Aloe Vera enthält eine Vielzahl von unterschiedlichen Inhaltsstoffen wie Enzyme und Fermente, nicht-essentielle Aminosäuren, essentielle Aminosäuren, Antiooxidantien, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine. Gemeinsam bewahren sie die Feuchtigkeit der Haut und sorgen für ein glattes und ebenmäßiges Hautgefühl. Aloe Vera ist somit der perfekte Feuchtigkeitsspeicher, um die Haut vor Trockenheit zu schützen. Zusätzlich pflegt es bereits bei der Reinigung und wirkt kühlend.

Beta-Glucan

Ist die Haut erst einmal gut durchfeuchtet, ist es ebenfalls wichtig, die Feuchtigkeit auch möglichst …

arrow-down

Ist die Haut erst einmal gut durchfeuchtet, ist es ebenfalls wichtig, die Feuchtigkeit auch möglichst lange in der Haut zu halten. Hier kommt die Hautbarriere ins Spiel. Sie wirkt in beide Richtungen: Zum einen verhindert sie, dass vom Hautinneren Feuchtigkeit nach außen entweicht, zum anderen schützt sie vor schädlichen Umwelteinflüssen, denen die Haut ausgesetzt ist. Der Garant für eine starke Hautbarriere heißt Beta-Glucan: Hierbei handelt es sich um ein Polysaccharid, das sich wie ein Schutzmantel über die Haut legt. Es wirkt beruhigend und ist dadurch eine hervorragende Wahl für sensible Haut.

BHA

Beta-Hydroxysäure (betahydroxy acid), kurz BHA, wirkt ähnlich wie AHA und aktiviert den …

arrow-down

Beta-Hydroxysäure (betahydroxy acid), kurz BHA, wirkt ähnlich wie AHA und aktiviert den Prozess der Zellerneuerung auf der Haut. Abgestorbene Hautzellen werden entfernt und die Haut wird porentief gereinigt. BHAs helfen jedoch nicht nur bei der tiefenwirksamen Reinigung, sondern wirken antibakteriell. Die entzündungshemmende Eigenschaft ist sehr effektiv bei Hautunreinheiten. Die Säure dringt in die Haut ein und baut überschüssige Lipide und Fette ab, die die Poren verstopfen. Unreinheiten und Rötungen auf der Haut werden reduziert und das Hautbild wird verbessert. Durch das Entfernen von abgestorbenen Zellen können feine Linien reduziert und ein glatteres und geschmeidigeres Aussehen erreicht werden.

Buschklee-Komplex

Der Buschklee-Komplex ist ein perfekter Anti-Müdigkeits-Booster für gestresste „Jetlag-Haut“ …

arrow-down

Der Buschklee-Komplex ist ein perfekter Anti-Müdigkeits-Booster für gestresste „Jetlag-Haut“ und sorgt für einen kraftvollen und frischen Teint. Er hilft den zirkadianen Rhythmus der Zellen zu synchronisieren und trägt entscheidend zu einer glatten Haut und einem ebenmäßigen Hautbild bei.

Der Botenstoff EGF

Auch Epidermal Growth Factor genannt, ist ein reines, synthetisches Peptid, das die Zellerneuerung der Haut ankurbelt. Dazu docken …

arrow-down

EGF, auch Epidermal Growth Factor genannt, ist ein reines synthetisches Peptid, das die Zellerneuerung der Haut ankurbelt. Dazu docken die EGF-Moleküle an die Zellorganellen an und senden bis zu den Kollagen und Elastin produzierenden Zellen in den tieferen Hautschichten das Signal aus, sich zu regenerieren. Dies hat den positiven Effekt, dass die Haut nunmehr verstärkt auf ihre Fähigkeit zur Selbsterneuerung zurückgreift. Linien und Falten werden sichtbar gemindert und die Hautstruktur gefestigt.

Enzyme-Komplex

Protease und Subtilisin sind dafür bekannt, dass sie die Reduktion überschüssiger Keranozyten …

arrow-down

Protease und Subtilisin sind dafür bekannt, dass sie die Reduktion überschüssiger Keranozyten (Hornzellen der Epidermis) fördern und dabei die Neubildung der epidermalen Zellen stimulieren. Dieser natürliche
Regenerationsprozess schenkt der Haut Kraft und stärkt sie bei jeder Anwendung aufs Neue. Eine Hautschutzbarriere, die von außen das innere Gleichgewicht stützt.

Glutathione

Glutathione ist ein hochwirksames Antioxidant, das sich aus drei Aminosäuren zusammensetzt. Oxidativer Stress und …

arrow-down

Glutathione ist ein hochwirksames Antioxidans, das sich aus drei Aminosäuren zusammensetzt. Oxidativer Stress und freie Radikale sind neben der Verzuckerung der Zellen weitere wichtige Gründe für eine beschleunigte Hautalterung. Und hier kommt Glutathione ins Spiel: Der Wirkstoff macht freie Radikale unschädlich und hindert speziell Sauerstoffradikale daran, mehr Hautzellen zu beschädigen oder gar zu zerstören.

Glycolsäure Komplex

Das Komplex aus Glycolsäure und L-Arginine zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Aminosäuren …

arrow-down

Das Komplex aus Glycolsäure und L-Arginine zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Aminosäuren in der Gesichtspflege. Die Kombination macht die Glycolsäure besonders verträglich für die Haut und bewirkt eine milde Exfolierung. Bei der Exfolierung werden sanft abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche entfernt, und der natürliche Prozess der Hautentschuppung wird aktiviert. In Kombination mit anderen Fruchtsäuren unterstützt das Glycolsäure Komplex somit die Hauterneuerungsrate und sorgt für ein weiches und glattes Hautbild.

Grüner Tee-Extrakt

Der natürliche Extrakt aus Grünem Tee ist vor allem für seine entzündungshemmende Wirkung bekannt. Er wirkt …

arrow-down

Der natürliche Extrakt aus grünem Tee ist vor allem für seine entzündungshemmende Wirkung bekannt. Er wirkt sich beruhigend auf die irritierte Hautflora aus und bringt die Haut, das sogenannte Mikrobiom, wieder ins Gleichgewicht. Grüner Tee schützt die Haut vor Stress und den Beanspruchungen des Alltags.

Kigeline

Der aus einem afrikanischen Trompetenbaumgewächs gewonnene Wirkstoff Kigeline unterstützt dank …

arrow-down

Der aus einem afrikanischen Trompetenbaumgewächs gewonnene Wirkstoff Kigeline unterstützt dank dem hohen Gehalt an Mikronährstoffen, das Feuchtigkeitsmanagement der Haut. Der Mikronährstoff Flavonoide hat entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften, und schützt die Haut vor freien Radikalen und dadurch vor oxidativem Stress. Oxidativer Stress beschleunigt den Prozess der Hautalterung und führt zu einem schlechteren Hautbild. Kigeline sorgt somit für eine gut hydrierte Haut und die Haut wird praller. Zudem strafft der Wirkstoff die Haut und bewirkt ein glattes und geschmeidiges Hautgefühl.

Rizinusöl und Shea Butter

Rizinusöl ist ein wahrer Alleskönner, was Hautprobleme angeht. Es verleiht der Haut nicht nur …

arrow-down

Rizinusöl ist ein wahrer Alleskönner, was Hautprobleme angeht. Es verleiht der Haut nicht nur mehr Spannkraft, sondern es wirkt darüber hinaus auch unterstützend gegen Hautunreinheiten und Altersflecken. Auch Shea Butter ist bekannt für seine feuchtigkeitsspendende und entzündungshemmende Wirkung. Die beiden wohltuenden und zugleich schützenden Wirkstoffe erzeugen durch ihre Lipid Matrix eine sanfte und gleichzeitig effektive Pflege der Haut und spenden ihr Kraft und Glanz.

Lactil

Lactil ist eine Mischung aus natürlichen Feuchtigkeitsspendern und dient als Substitut für die …

arrow-down

Lactil ist eine Mischung aus natürlichen Feuchtigkeitsspendern und dient als Substitut für die NMF (Natural Moisturizing Factor) der Haut. Eine ähnlich wirkende Mischung gibt es übrigens von Natur aus bereits in der Haut. Der sogenannte NMF sorgt dafür, dass die Haut gut durchfeuchtet wird und speichert die Feuchtigkeit in der Haut. So hilft es der Haut dabei, ihren Feuchtigkeitshaushalt im Gleichgewicht zu halten – perfekt für trockene Haut.

L-Carnosine

L-Carnosine besteht aus zwei Aminosäuren – Alanin und Histidin – und …

arrow-down

L-Carnosine besteht aus zwei Aminosäuren – Alanin und Histidin – und kommt im menschlichen Körper vor. Es hilft der Haut auf vielfältige Weise dabei, ihre Spannkraft, Elastizität und jugendliche Schönheit zu behalten. Allerdings nimmt der L-Carnosine-Spiegel mit zunehmendem Alter Stück für Stück ab.

Was führt zur Hautalterung und wie wirkt L-Carnosine?

Die sogenannte Verzuckerung der Haut (Glykation) ist die Hauptursache für eine schnellere Hautalterung. Im Körper bilden sich sogenannte A.G.E.s (Advanced Glycation Endproducts), Moleküle aus Zucker und Proteinen, die die Haut verzuckern und somit den Hautalterungsprozess beschleunigen.

Die Verzuckerung nimmt der Haut ihre Elastizität und lässt frühzeitig Fältchen entstehen. L-Carnosine reduziert die Verzuckerung der Haut, indem es Verklebungen der Kollagen- und Elastinfasern unterbindet. L-Carnosine sorgt für straffe, glatte und strahlende Haut, kann aber noch mehr. Als Antioxidant verringert es Hautalterung und trägt zu einem ebenmäßigen Hautbild bei. Studien zeigen, dass der Wirkstoff außerdem die Zellerneuerung unterstützt und sogar die Lebensdauer der Zellen verlängert.

Fazit: L-Carnosine ist tatsächlich der Wunder-Wirkstoff, welcher der Hautalterung auf vielfältige Weise entgegenwirkt.

Lupine-Extrakt

Die Lupine wird schon seit Jahrtausenden wegen ihrer wertvollen Wirkstoffe…

arrow-down

Die Lupine wird schon seit Jahrtausenden wegen ihrer wertvollen Wirkstoffe geschätzt. Die weiße Lupine ist reich an niedrigmolekularen Glutamin-haltigen Peptiden und Oligosacchariden.

Diese haben einen positiven Effekt auf die Synthese von epidermalen Proteinen und Lipiden. Dadurch wird der transepidermale Feuchtigkeitsverlust verhindert und die Hautbarriere aufrecht erhalten.

Zusätzlich regt Lupine-Extrakt die natürliche Lipidproduktion an.

Milchproteine

Milchproteine sind Biofiltrate von fermentierten Milchsäureeinheiten, reich an Cystin, Methionin und …

arrow-down

Milchproteine sind Biofiltrate von fermentierten Milchsäureeinheiten, reich an Cystin, Methionin und Vitaminen H und B6. Der biotechnologisch gewonnene Wirkstoff wirkt ausgleichend auf die Sebumproduktion, indem er an zwei verschiedenen Stellschrauben der Sebumbildung reguliert:
Er hat Einfluss auf die Aktivität der Talgdrüsen und beeinflusst die Sebumproduktion, er wirkt ausgleichend und bringt den Hydro-Lipid Film der Haut wieder in Balance.

Natürliche Zitronensäure

Die natürliche Zitronensäure wird aus Grapefruitextrakt gewonnen und ist reich an Fruchtsäure …

arrow-down

Die natürliche Zitronensäure wird aus Grapefruitextrakt gewonnen und ist reich an Fruchtsäure, Vitaminen und Flavonoiden. Auf der Haut wirkt sie als Alpha-Hydroxysäure (AHA) und unterstützt die Haut bei der Hauterneuerung. Sie löst sanft abgestorbene Hautschüppchen, und führt zu einem feinporigen und ebenmäßigen Teint. Somit wirkt sie effektiv den Zeichen der Hautalterung entgegen und kann Falten sowie Altersflecken reduzieren.

Niacin

Niacin ist ein Oberbegriff für Nicotinsäure und ihre Derivate. Schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen …

arrow-down

Niacin ist ein Oberbegriff für Nicotinsäure und ihre Derivate. Es schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen, Erregern und freien Radikalen und kräftigt die Hautschutzbarriere. Darüber hinaus ist Niacin ein wahrer Energiespender, der müde und fahle Haut wieder vitalisiert und so täglich für einen frischen Teint sorgt.

Niedrigmolekulare Hyaluronsäure

Hyaluron aus der Anti-Aging Kosmetik nicht mehr wegzudenken, denn es ist ein wahres Multitalent …

arrow-down

Hyaluron ist aus der Anti-Aging-Kosmetik nicht mehr wegzudenken, denn es ist ein wahres Multitalent unter den Beauty-Wirkstoffen. Was Hyaluron so wertvoll macht, ist die Fähigkeit Wasser in den tieferen Hautschichten zu binden. Durch einen deutlich verbesserten Feuchtigkeitsgehalt der Haut werden Falten aufgefüllt, sodass ein sichtbarer Plumping-Effekt entsteht. Die Haut erscheint wie von innen aufgepolstert und ist spürbar elastischer. In den Power Seren von Dr. Susanne von Schmiedeberg ist niedrigmolekulare, auch kurzkettige Hyaluronsäure genannt, enthalten. Diese hat eine besonders nachhaltige Wirkung, da sie tief in die Haut eindringt und dort gespeichert wird. Das macht Hyaluron zum perfekten Durstlöscher für besonders durstige Haut.

Proteasyl

Das natürliche Polypeptide aus der Winter-Erbse wirkt dem Abbau von Proteinen entgegen. Zu den …

arrow-down

Das natürliche Polypeptide aus der Winter-Erbse wirkt dem Abbau von Proteinen entgegen. Zu den wichtigsten Proteinen der Haut zählt Kollagen. Die anti-proteasitische Eigenschaft des Wirkstoffes verhindert nicht nur den Abbau von Kollagen, sondern aktiviert zusätzlich die Bildung von Kollagen und Elastin, und ist wichtig für die Fibrillierung und Verankerung. Bei regelmäßiger Anwendung sorgt der Wirkstoff für verbesserte Hautelastizität und Hautstraffung.

Retinol

Retinol ist auch als Vitamin A1 bekannt und kann umgangssprachlich als Jungbrunnen-Vitamin bezeichnet …

arrow-down

Retinol ist auch als Vitamin A1 bekannt und kann umgangssprachlich als Jungbrunnen-Vitamin bezeichnet werden. Denn Retinol wirkt sich gleich mehrfach positiv auf die Haut aus. Einerseits aktiviert es die Produktion von gesunden Hautzellen in der obersten Hautschicht. Andererseits wird die Bildung von Kollagen in den unteren Hautschichten gefördert. Das Resultat: Bindegewebe und Haut werden geglättet und gefestigt und Falten reduziert. Selbst bereits sichtbare Falten und erste auftretende Linien können nachweislich gemindert werden.

Resistem

Die Qualitäten von Resistem lassen sich bereits am Namen ablesen: Das lateinische Verb „resistere“ bedeutet …

arrow-down

Die Qualitäten von Resistem lassen sich bereits am Namen ablesen: Das lateinische Verb „resistere“ bedeutet zu Deutsch „widerstehen“. Resistem hilft dabei, Ihre Haut widerstandsfähig zu machen und ihre Abwehrkräfte zu stärken. Resistem basiert auf dem Extrakt einer Pflanzenkultur (nämlich der Globularia cordifolia – der Kugelblume). Dieser Extrakt unterstützt nicht nur die natürliche Fähigkeit der Haut Schadstoffe unschädlich zu machen, er hält auch die Hautzellen länger aktiv. Das bringt eine verbesserte Hautqualität, sich schneller regenerierendes Gewebe und besonders tiefenwirksamen Schutz vor Stress und schädlichen Umwelteinflüssen mit sich. Damit ist Resistem ein wertvoller Wirkstoff, der Ihre Haut sichtbar und spürbar glättet und schützt.

Vitamin C

Vitamin C ist für seine vielen Vorteile bekannt. Einer der größten ist sicherlich die stark antioxidative Wirkung …

arrow-down

Vitamin C ist für seine vielen Vorteile bekannt. Einer der größten ist sicherlich die stark antioxidative Wirkung. So schützt Vitamin C das Kollagengerüst der Haut effektiv vor freien Radikalen und fördert zugleich die Produktion von neuem Kollagen. Das Bindegewebe und somit die Haut wird nachweislich gestrafft. Zudem wirkt Vitamin C hauttonregulierend und hauttonangleichend. Neben dem mit der Nahrung aufgenommenen Vitamin C kann die Wirksamkeit zusätzlich durch die tägliche Anwendung des Vitamin-C-haltigen Glow Power Serums verstärkt werden. Vitamin C, das Super-Antioxidans für einen natürlichen Glow und jugendliche Strahlkraft der Haut.

Vigna Acontifolia

Der Proteinextrakt aus der Mottenbohne wird traditionell zu Wundheilungszwecken eingesetzt. Der Extrakt hat eine dem …

arrow-down

Der Proteinextrakt aus der Mottenbohne wird traditionell zu Wundheilungszwecken eingesetzt. Der Extrakt hat eine dem Retinol vergleichbare Wirkung – und ist zudem pflanzlichen Ursprungs/Kraft der Natur. Die Regenerierung und Zellerneuerung der Haut werden unterstützt und die Kollagensynthese stimuliert. Dadurch können Tränensäcke und Augenschatten reduziert und Trockenheitsfältchen vorgebeugt werden. Die Augenpartie erscheint glatter, straffer und jugendlicher.

Weidenrindenextrakt

Weidenrindenextrakt ist bekannt durch seine entzündungshemmende Eigenschaft. Es pflegt und beruhigt …

arrow-down

Weidenrindenextrakt ist bekannt durch seine entzündungshemmende Eigenschaft. Es pflegt und beruhigt die Haut. Zudem begünstigt die enthaltene Salicylsäure, eine natürliche Beta-Hydroxysäure (BHA), die Abschilferung von verhornten Hautschuppen. Somit wird der natürliche Prozess der Zellerneuerung angekurbelt und die Haut intensiv gereinigt. BHAs sind ebenso effektiv, die Haut zu beruhigen. Die Haut wird porentief gereinigt und ein frisches und strahlendes Hautbild wird erzielt.